Sie sind hier: Gesetzl. Pflegeversicherung > Pflegebedürftig - was nun? > 

Gesetzl. Pflegeversicherung

Die 1. Schritte bei einem Pflegefall

  1. Antragstellung
    Antragsvordruck der gesetzlichen Pflegekasse ausfüllen oder mit der privaten Pflegeversicherung in Verbindung setzen.

  2. Beurteilung der Pflegebedürftigkeit
    Hausbesuch des Medizinischen Dienstes der gesetzlichen Krankenkassen (MdK) und Festlegung der Pflegestufe sowie der Pflegeart.

  3. Leistungsbeginn
    • Tag der Antragstellung, wenn zum Zeitpunkt der Antragstellung weniger als ein Monat Pflegebdürftigkeit vorliegt.
    • Tag des Eintritts der Pflegebedürftigkeit, wenn zum Zeitpunkt der Antragstellung noch keine Pflegebedürftigkeit vorliegt.
    • Erster Tag des Monats der Antragstellung, wenn zum Zeitpunkt der Antragstellung länger als ein Monat Pflegebedürftigkeit vorliegt.